alle jahre wieder: weihnachtslanglauf in unterschächen


Der weit herum bekannte Weihnachtslanglauf wird jeweils im Dezember ausgetragen. Das Rennen zählt zum ZSSV Concordia Langlauf Cup. Da es so früh im Winter stattfindet, sind immer wieder Elitesportler aus der ganzen Schweiz in Unterschächen am Start – so etwa die Weltcup-Langläufer Roman Furger und Remo Fischer. Auch für den Nachwuchs des SC Unterschächen ist der Weihnachtslanglauf ein wichtiger Termin, kann doch hier ideal Wettkampfluft geschnuppert werden. Das OK setzt alles daran, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ebenso wie dem Publikum ein hochstehendes Sportereignis zu bieten. Dank der soeben vollendeten Streckenerweiterung kann der Wettkampf über eine lange Distanz optimal beobachtet werden. Das neue Raiffeisen Langlaufzentrum mit eigenen Parkplätzen ist der Treffpunkt vor, während und nach dem Rennen. 

 

Weitere Infos: www.sc-unterschaechen.ch